Springe zum Inhalt

Event-Format „Brownbag-Session“ | Info-Serie zu partizipativen Veranstaltungsformaten

Die Brownbag-Session oder das Brownbag Meeting ist ein informelles Treffen meist während der Mittagszeit. Namensgeber ist die braune Tüte, in der viele US-Amerikaner ihr Mittagessen zur Arbeit, zur Universität oder zur Schule transportieren. So ist es auch durchaus üblich, das Essen und Trinken zu diesen Sessions selbst mitzubringen.

DER ABLAUF
Die Teilnehmer werden beispielsweise nach einer kurzen Begrüßung über Inhalte oder Neuigkeiten im Unternehmen informiert. Anschließend findet eine Diskussion über das Thema statt. Limitiert ist die Session durch die Dauer der Mittagspause.

VORAUSSETZUNGEN
Sie brauchen ca. zehn bis 30 Personen. Ein größerer Personenkreis ist nicht geeignet. Zusätzlich benötigen Sie einen Raum und eventuell technische Unterstützung in Form von Beamer, Leinwand o.ä.. Bei Bedarf ist ein Catering erforderlich – idealerweise in Form von Lunchpaketen, wie bspw. dem Green-Bag der Stadthalle Hagen.

DER NUTZEN
Die Brownbag Session dient dazu, Mitarbeiter in aller Kürze für ein Thema zu sensibilisieren, das für das Unternehmen zukünftig auf der Agenda steht. Im Rahmen der Diskussion können erste Unsicherheiten und Fragen aufgedeckt und besprochen werden. Es ist auch möglich, externe Partner und Lieferanten im Rahmen der Brownbag Session über zukünftige Neuerungen im eigenen Unternehmen oder über die Gestaltung der potentiellen Geschäftsbeziehungen zu informieren. Im Anschluss bietet sich in kleiner kommunikativer Runde ein Networking an.

FÜR WEN IST DAS FORMAT GEEIGNET?
Diese unkonventionelle Form in der Mittagspause ist für jede Zielgruppe einsetzbar. Wichtig ist, wie das „Kind beim Namen genannt wird“, damit Mitarbeiter oder potentielle und aktuelle Geschäftspartner nicht verschreckt werden. Es sollte nicht der Eindruck eines Discount-Meetings aufkommen, bei dem aus Kostengründen Speisen und Getränke nun selbst mitgebracht werden sollen.


COPYRIGHT & BEZUGSQUELLE 
Der hier veröffentlichte Text ist ein Auszug aus dem eBook „mastermind – Einblick in die neuen und klassischen Veranstaltungsformate“ (Herausgeber Veranstaltungsplaner.de ). Dieses eBook mit der vollständigen Beschreibung des vorgenannten Event-Formates sowie vielen weiteren partizipativen Veranstaltungsformaten können Sie unter dem folgenden Link für 4,99 € erwerben: http://vdvo.de/nachricht/news/kostenfrei-fuer-mitglieder-hand-out-zu-den-neuen-veranstaltungsformaten

Copyright: VERANSTALTUNGSPLANER.DE in Kooperation mit Doreen Biskup


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellungen