Springe zum Inhalt

Marco Schwack – mit Sicherheit zum Meistertitel

degefest Verbandsanwalt Martin Leber (li.) und Geschäftsführer Jörn Raith (re.) gratulieren Marco Schwack zum Meistertitel

 

Marco Schwack, stellvertretender technischer Leiter der Stadthalle Hagen, hat erfolgreich seine Prüfung zum Meister für Veranstaltungstechnik absolviert. „Ich bin sehr dankbar für die Unterstützung, welche ich durch meinen Ausbildungsbetrieb, von den Kolleginnen und Kollegen, der Stadthalle erhalten habe“, freut sich Marco Schwack über den Teamgeist, welcher ihn insbesondere in den letzten Monaten vor der Prüfung getragen hat.

 

„In der Stadthalle Hagen finden vielfältige Veranstaltungen statt. Von der Party mit 3.000 Personen bis zur Tagung mit nur 20 Personen. Von Show bis zum Business-Event. Bei uns ist immer etwas los und jeder Tag bietet neue Herausforderungen, die kompetent und sicher zu meistern sind“, argumentiert Meister Schwack begeistert über seinen Traumjob.

 

Sicherheit – das zentrale Schlagwort, welches Schwack täglich begleitet

Seit der Einführung der Software Delegatis im Sommer 2018 werden veranstaltungsbezogene sicherheitsrelevante Informationen, gemeinsam mit dem Veranstalter, in einem interaktiven Online-Fragenkatalog erfasst und in einer Projekt-Cloud gespeichert. Damit stehen sie den Entscheidungsträgern über die dazugehörige DESA App stets aktuell zur Verfügung. Das System wertet die Informationen automatisiert aus, so dass veranstaltungsbezogene Sicherheitskonzepte sehr effizient erstellt werden können.

Zudem ist es nun möglich die Personalplanung, auf Grundlage eines Multifaktorenansatzes, für die Besonderheiten jeder Veranstaltung maßgeschneidert anzupassen, so dass auch der Kunde von der Digitalisierung des Sicherheitsmanagements in der Stadthalle profitiert (vgl. Blogeintrag „Veranstaltungssicherheit ist nicht umsonst“).

„Die Integration von Delegatis in unserem Veranstaltungshaus ist ein zukunftsweisender Meilenstein im Bereich der Veranstaltungssicherheit – und zwar in physischer und rechtlicher Hinsicht“, resümiert Schwack über die Kooperation mit Rechtsanwalt Martin Leber, der selbst Meister für Veranstaltungstechnik und Mitentwickler von Delegatis ist.

 

„Marco ist ein Glücksfall für unser Haus. Kompetent, hoch engagiert und immer mit einem kühlen Kopf unterwegs, auch oder besser gerade, wenn es bei uns mal heiß hergeht. Da war es für uns eine Selbstverständlichkeit, ihn bestmöglich bei seiner Ausbildung zu unterstützen. Und im Ergebnis haben wir alle gewonnen, weil Marco auch weiterhin unsere Veranstaltungen sicher zum Erfolg führen wird.“, gratuliert Jörn Raith, Geschäftsführer der Stadthalle Hagen, dem Kollegen Schwack zu seinem persönlichen Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial