Springe zum Inhalt

Neue Perspektiven auf die Stadthalle Hagen

 

So gar nicht „aus der Luft gegriffen“ war die Idee vom Club Kopter-Hagen die außergewöhnliche Architektur der Stadthalle Halle von der Luft aus in Szene zu setzen. Mit großem Enthusiasmus haben sich einige Club-Mitglieder zusammen mit Benno Janke, dem Club-Gründer, diesem Projekt angenommen. Mit ihren kamerabestückten Drohnen flogen sie über, um und in der Stadthalle die vorab besprochenen Routen, welche sich aus dem Drehbuch ergaben. Dabei haben sich die Kopter-Experten selbst einige fliegerische Herausforderungen auferlegt, damit im Ergebnis spektakuläre Bilder entstehen und der Spaß auch nicht zu kurz kommt.

Seit 2015 dreht der Club Kopter-Hagen Filme aus der Luft, welche eine bis dato unbekannte Sicht auf die Stadt Hagen ermöglichen. Mit dem neusten Projekt „Stadthalle Hagen“ ergänzen die Drohnenpiloten ihre urbane Luftbildgalerie um ein weiteres Highlight.

Das Team der Stadthalle freut sich besonders über den Film, weil im Alltag der Blick für das Außergewöhnliche schnell verloren gehen kann. Dazu merkt Jörn Raith, Geschäftsführer der Stadthalle, an: „Mir ist durch den Film von Kopter-Hagen einmal mehr bewusst geworden, wie einzigartig die Stadthalle als Veranstaltungsstätte in NRW ist. Vielen Dank an das Team von Kopter-Hagen für dieses großartige Ergebnis!“

Sehen Sie hier die Langversion des Image-Videos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial