Springe zum Inhalt

Europa als Reiseziel für Tagungen und Konferenzen – Studie 2019

 

Die Herausforderungen und Chancen von Europa als Reiseziel für Tagungen und Konferenzen steht im Mittelpunkt einer im Juli 2019 veröffentlichten Studie, welche von der Strategischen Allianz des National Convention Bureaux of Europe durchgeführt wurde.

Dazu wurden verschiedene wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Faktoren, Technologietrends sowie allgemeine Branchentrends identifiziert, die die europäische Meeting-Community beeinflussen.

Neben der Zunahme der Internetgeschwindigkeit entwickeln sich die Einführung von 5G-Netzen und IoT-Anwendungen, insbesondere von KI, zu den wichtigsten Technologietrends. Zwei weitere wichtige Branchentrends sind (nach wie vor) die Nachhaltigkeits-Thematik und eine stärkere Ausrichtung auf den ROI von Veranstaltungen.

Abgesehen von der globalen Gesamtwirtschaft, dem Zustand der EU und allgemeinen Sicherheitsbedenken, ist insbesondere der Brexit einer der wesentlichen Faktoren, welcher die Unsicherheit über die zukünftige Entwicklung bei Käufern und Verkäufern erhöht.

Detaillierte Ergebnisse einschließlich Handlungsempfehlungen finden Sie in einem White Paper, welches Sie unter dem folgenden Link kostenfrei beziehen können: https://gcb.de/de/trends-inspiration/tagung-und-kongress-der-zukunft.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellungen