Springe zum Inhalt

Networking und Erlebnisse sind eindeutige Vorteile von Messeauftritten

Ausstellung im Foyer der Stadthalle Hagen
 
Die AUMA fragte in einer aktuellen Studie „AUMA MesseTrend 2019“ 500 deutsche Unternehmen nach den Vorteilen von Messebeteiligungen im Vergleich zu digitalen Instrumenten, wie beispielsweise Social Media oder virtuellen Marktplätzen. Eine Vorschau auf die Ergebnisse:99% der Aussteller sehen im persönlichen Kontakt als den größten Vorteil, gefolgt von der Möglichkeit sich mit den eigenen Mitarbeitern kompetent dem Kunden zu präsentieren (95%). Das multisensorische Produkterlebnis führen 82% als relevanten Vorteile auf.

 

Die Studie umfasst darüber hinaus Ergebnisse zu Fragen nach der generellen Bedeutung von Messen im Kommunikations-Mix, nach der Entwicklung der Messe-Etats und den Zielen von Messebeteiligungen. Die komplette Untersuchung wird in der zweiten Februarhälfte 2019 veröffentlicht.

Hier finden Sie die AUMA Studien und Publikationen: https://www.auma.de/de/medien/publikationen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial