Springe zum Inhalt

Das neue Panoramafoyer: Flexibles Raumkonzept mit Weitblick

Wo gibt es denn sowas? Drinnen sein, im Trockenen und Wohltemperierten, aber doch irgendwie Draußen!? Im Prinzip sitzen inmitten umbauter Natur.

Das gibt es nur in der Stadthalle Hagen. Das neue Panoramafoyer lädt mit einer Fläche von 170m² seine Gäste zum inspirierten Tagen, zum naturnahen Dialog oder einfach nur zum Verweilen ein. Die ästhetischen Raumteiler erlauben eine flexible Nutzung der Fläche in Abgrenzung zu den anderen Foyerebenen.

Auf den Raumteilern abgebildet ist eine Collage historischer Stadtansichten Hagens, welche eine atmosphärische Gegegenperspektive zum modernen Hagen bildet. Denn das Panoramafoyer thront hoch über der Stadt und bietet einen grandiosen Weitblick. Dabei flutet die umlaufende, bodentiefe Panoramaverglasung das Foyer mit Tageslicht und hebt die Grenzen zwischen Raum und Natur auf.

Das Panoramafoyer eignet sich besonders für Tagungen, Vorträge, Ausstellungen, partizipative Veranstaltungsformate und insbesondere für Green Meetings.

 

Personenkapazität: Parlamentarisch max. 36 | Reihenbestuhlung max. 54 | Bankett max. 40

Infos & Bestuhlungspläne: Stadthalle Hagen Panoramafoyer (PDF 3,6MB)

Hochauflösende Bilder: Download-Bereich

 

PS Das Panoramafoyer, in Kombination mit den weiteren Foyer-Flächen (zum Raumangebot), bietet mit einer Gesamtfläche von 1.786m² einen naturnahen Raum für Tagungen, Open Space Events, Ausstellungen oder Abendveranstaltungen

 

Diese Galerie enthält 8 Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial